Über den Verein

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Aktivitäten im Bereich der Leseförderung und der Literatur zu initiieren, zu unterstützen und durchzuführen. Insbesondere zielen wir auf die Förderung des Lesens und der Vermittlung von Literatur an Kinder und Jugendliche ab.

Den Zweck kultureller Bildung erfüllt der Friedrich-Bödecker-Kreis im Land Berlin e.V. durch Projekte, die Autorenlesungen, Schreib- und Illustrationswerkstätten, Literaturfeste und -wettbewerbe beinhalten, sowie durch Beteiligung an Projekten des Bundesverbandes des FBK wie „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“, „Lyrix“ und weitere Leseförderprojekte mit unterschiedlichen Projektpartnern.

Unsere Veranstaltungen werden in enger Zusammenarbeit mit Schulen, Bibliotheken und außerschulischen Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit realisiert.

Der Vorstand besteht aus Bas Böttcher, Anke Dörsam, Myriam Halberstam, Rike Reiniger und Michael-André Werner.

Die Satzung finden Sie hier.

Advertisements