Lyrix

Schreibwerkstätten für Schulklassen

 

Für den Verein „lyrix e.V.“ vermittelt der Friedrich-Bödecker-Kreis im Land Berlin e.V. auch in diesem Jahr wieder vier renommierte Lyriker*innen, die drei- bis vierstündige Schreibworkshops an Berliner Oberschulen durchführen.

Jede Werkstatt umfasst eine kleine Lesung/Performance des/der Werkstattleiter*in, dann wird geschrieben, und zum Schluss tragen die Schüler*innen ihre Texte vor. Die Werkstattleiter*innen sind in diesem Jahr mit dabei:

Josefine Berkholz (aus Berlin), Gaia Renggli (aus der Schweiz) und Alexander Gumz (aus Berlin).

Diese Workshops werden von „lyrix e.V.“ gefördert und sind für die teilnehmenden Schulen kostenfrei.

Wenn Sie Interesse an einer Schreibwerkstatt mit einer Ihrer Schulklassen haben, melden Sie sich einfach per E-Mail unter michael.werner@fbk-berlin.de und wir finden gemeinsam einen für alle passenden Termin.

* * *

„lyrix“ ist der Bundeswettbewerb für junge Lyrik. Jeden Monat können Jugendliche von 10 – 20 Jahren ihre Gedichte zu einem bestimmten Thema online einreichen. Aus allen Einsendungen im Raum Deutschland, Liechtenstein, Österreich und der Schweiz wählt eine Jury jeden Monat 6 Gewinner*innen aus. Aus allen Monatsgewinner*innen werden wiederum 12 Jahresgewinner*innen ausgewählt und zu einer Reise nach Berlin eingeladen. Mehr über „lyrix“ erfahren Sie unter www.bundeswettbewerb-lyrix.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s